Navigation überspringen
Vorschaubild: Was glaubst du wer du bist?
/ Spruch des Tages

Was glaubst du wer du bist?

2. Mose 10,10-11

Sieben Mal hat es der ägyptische König schon mit Gottes Strafe zu tun bekommen, weil er die Israeliten unterdrückt und versklavt. Siebenmal hat er gejammert ‚Nehmt die Plagen weg und ich tue was ihr wollt!‘ Und dieser Mann, der nun wirklich nicht in der Position ist, mit Gott zu verhandeln, dem fällt nichts Besseres ein, als das, was die Bibel an dieser Stelle berichtet: Da spottete der Pharao: »O ja, geht nur mit dem Segen des HERRN! Ich werde euch aber niemals mit euren Familien ziehen lassen. (…) Nein, nur ihr Männer dürft das Land verlassen (…)!« (2. Mose 10,10-11) Ein ganz ein toller Dealmaker bist du, Pharao! Nichts davon was du besitzt, gehört doch wirklich dir, also lass dich nicht von Macht und Ego verblenden.

Mirjam Langenbach