Navigation überspringen
/ Aktuell

Traumatisiert und voller Angst

Die Diakonie Katastrophenhilfe kümmert sich um Flüchtlinge in Corona-Zeiten.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Wechselkleidung, ein gutes Buch, Sonnencreme und Mundschutzmasken. Das Corona-Virus hat den Urlaub in diesem Sommer verändert. Aber immerhin konnten wir uns ein bisschen entspannen. Anderswo ist das nicht möglich und genau dort hilft die Katastrophenhilfe der Diakonie.