Navigation überspringen
Vorschaubild: Nur wegen des Machterhalts
/ Aktuell

Nur wegen des Machterhalts

Am 13. August 1961 baut die DDR-Führung die Mauer und spaltet Deutschland.

Stell dir vor, du gehst morgens zum Fenster und dann siehst du, dass Bauerarbeiter quer durch deine Straße eine Mauer ziehen. Drüben, auf der anderen Seite dieser Mauer stehen deine Freunde und Verwandten. Soldaten verhindern, dass jemand versucht, die Mauer zu überwinden. Was wie der Beginn eines düsteren Science Fiction Romans klingt, hat sich heute vor 59 Jahren mitten in Deutschland tatsächlich genauso abgespielt. Es war der Tag des Mauerbaus.