Navigation überspringen
Vorschaubild: Frei von der Sklaverei
/ Spruch des Tages

Frei von der Sklaverei

Galater 5,1

Sklaverei – Wenn ich das Wort höre, denke ich an Baumwollfelder in den Südstaaten der USA im 19. Jahrhundert. Diese Art von Sklaverei wird auch in der Bibel beschrieben: Menschen versklaven Menschen. Aber es gibt noch eine zweite Art der Sklaverei, von der in der Bibel die Rede ist. Menschen sind Sklaven ihrer Begierden und Triebe. Die Botschaft der Bibel lautet dazu: Wer an Jesus glaubt wird frei von dieser Art der Sklaverei. Ich muss nicht das tun, was meine Selbstsucht mir vorschreibt, was meine Triebe mir befehlen. Ich habe eine Alternative, weil Jesus mir einen anderen Weg zeigt. Der Apostel Paulus fasst das so zusammen: „Zur Freiheit hat Christus uns befreit! Bleibt daher standhaft und lasst euch nicht wieder unter das Joch der Sklaverei zwingen!“ (Galater 5,1)

Horst Kretschi