Navigation überspringen
Vorschaubild: Taten sagen mehr als Worte
/ Spruch des Tages

Taten sagen mehr als Worte

Johannes 14,21

In Gottesdiensten werden jede Menge Liebeslieder gesungen – also Liebeslieder für Gott. Anbetungsmusik nennt man das. Und auch hier im Programm von ERF Pop kann man einige davon hören. Freut sich Gott darüber? Bestimmt!  Aber es gibt etwas, worüber er sich noch mehr freut, etwas das noch besser ist als ein Halleluja, ein größerer Liebesbeweis als jedes Liebeslied. Im Gespräch mit seinen Jüngern sagt Jesus einmal: „Wer sich an meine Gebote hält und sie befolgt, der liebt mich wirklich“ (Johannes 14,21). Taten sagen immer mehr als Worte. Und was für Taten sind das, die Jesus sich von uns wünscht, welche Gebote meint er? Fangen wir doch mal bei dem an, das Jesus selbst als das größte Gebot bezeichnet: „Liebe Gott und liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ – nicht nur mit Worten, sondern ganz praktisch.

Ingo Marx