Navigation überspringen
Vorschaubild: Wie Gott mir, so ich dir!
/ Spruch des Tages

Wie Gott mir, so ich dir!

Johannes 13,15

Du störst meine Mittagsruhe mit deinem Rasenmäher? Okay, dann drehe ich am späten Abend die Musik voll auf. Du  schwärzt mich beim Chef an? Dann mache ich dich halt bei den Kollegen schlecht. Das hast du jetzt davon. Revanche gelungen. Wie du mir so ich dir! Ja, aber dann kommt wieder Jesus um die Ecke mit seinen ganz anderen Maßstäben. Er sagt: „Ich habe euch ein Beispiel gegeben, damit auch ihr so handelt, wie ich an euch gehandelt habe“ (Johannes 13,15). Jesus dient mir, obwohl er doch Gott ist. Er liebt mich, obwohl ich alles andere als perfekt bin. Er vergibt mir gerne und gibt mir immer wieder eine neue Chance. Und er wünscht sich, dass ich mich genauso verhalte. Wie Gott mir, so ich dir! Diese Einstellung hat das Potential die Welt zu verändern.

Ingo Marx