Navigation überspringen
/ Spruch des Tages

Demut lernen

Johannes 13,14

Was zeichnet eigentlich einen guten Chef aus? Na ja, er sollte kompetent sein und seine Mannschaft gut führen, nett zu seinen Leuten sein, oder? Ja, das stimmt, Jesus aber geht da noch einen Schritt weiter. Vor einem Essen bindet er sich die Schürze um, nimmt eine Schüssel Wasser und wäscht seinen Jüngern die Füße. Das Waschen der eigenen Füße vor dem Essen war damals üblich, aber so etwas erledigte man entweder selbst oder ließ es einen Bediensteten tun. Jesus ist das egal. Er definiert die Maßstäbe neu und sagt: „Wenn nun ich, der Herr und der Meister, euch die Füße gewaschen habe, sollt auch ihr einander die Füße waschen“ (Johannes 13,14). Der Chef erwartet von seinen Mitarbeitern ein dienendes Herz. Und er selbst geht mit gutem Beispiel voran. Von Jesus lernen, heißt Demut lernen.

Ingo Marx