Navigation überspringen
Vorschaubild: Anerkennung bei Gott
/ Spruch des Tages

Anerkennung bei Gott

Johannes 12,43

Soziale Medien können ein verzerrtes Bild der Wirklichkeit vermitteln. Ich sehe strahlende Bilder und Fotos, die faszinieren und begeistern. Die spiegeln aber allzu oft nicht die Realität wieder. Manche Bilder werden gestellt und tausendfach bearbeitet, um möglichst viele „Gefällt mir“- Angaben zu bekommen. Denn, wen viele toll finden, der ist auch viel wert. Oder? Auch zur Zeit von Jesus gab es wohl schon diese Ansicht. Denn Jesus stellt über einige seiner Zeitgenossen fest: „Es war ihnen wichtiger, ihr Ansehen bei den Menschen nicht zu verlieren, als bei Gott Anerkennung zu finden.“ (Johannes 12,43). Gott ist es nicht wichtig wie viel Ansehen ich in der Welt habe, wie viele „Gefällt mir“- Angaben. Er sehnt sich nach einer Beziehung zu mir und liebt mich, genau wie ich bin. Ohne Filter.

Julian Schnaubelt