Navigation überspringen
Vorschaubild: Wut und Enttäuschung
/ Aktuell

Wut und Enttäuschung

Wie der Arbeiteraufstand in der DDR am 17. Juni 1953 entstand, und warum er ein Zeichen für Demokratie ist.

Lang ist es her, da war der 17. Juni im damaligen Westdeutschland ein Feiertag. Noch länger her ist der Anlass. Und der hat gar nichts mit Feiern zu tun. Am 17. Juni 1953 gabs nämlich auf dem Gebiet der damaligen DDR einen Volksaufstand. Entstanden aus spontanen Streiks von Bauarbeitern. Der Aufstand wurde brutal nieder geschlagen und hat am Ende 34 Menschen das Leben gekostet.