Navigation überspringen
/ Spruch des Tages

Schäfchen zählen

Johannes 10, 3

In einer Fernsehshow hatte ein Mann die Aufgabe innerhalb von 20 Minuten die Schafe einer Schafherde zu zählen. Er hatte drei Versuche, um die exakte Zahl zu nennen. Unmöglich: Die Schafe wuselten durcheinander und waren für ihn nicht zu unterscheiden. Jesus vergleicht sich selbst und die Menschen, die mit ihm durchs Leben gehen, mit einem Hirten und seiner Schafherde. Er beschreibt das so: „Die Schafe erkennen seine Stimme; er ruft die, die ihm gehören, einzeln beim Namen […].“ (Johannes 10, 3) Hier wird eine enge Beziehung zwischen den Schafen und ihrem Hirten beschrieben. Die Schafe kennen ihren Hirten und für den Hirten ist jedes einzelne seiner Schaf einzigartig und unverwechselbar. Jesus kennt auch dich. Du stichst für ihn aus der Masse heraus.

Sarah-Melissa Loewen