Navigation überspringen
Vorschaubild: Es gibt einen Ausweg
/ Spruch des Tages

Es gibt einen Ausweg

Psalm 142,4

Es gibt Situationen, die übersteigen meinen Verstand. Plötzliche Krankheit, Arbeitslosigkeit oder eine riesige Rechnung, die ins Haus flattert. Der Autor von Psalm 142 war in einer wirklich hoffnungslosen Situation: Er war auf der Flucht vor seinen Feinden. Doch anstatt in Selbstmitleid zu versinken, betet er: „Ich bin verzweifelt, und du allein weißt den Ausweg“ (Psalm 142,4). Er wendet sich in seiner Not an Gott, weil er glaubt, dass dieser ihm helfen kann. Mir gibt das Hoffnung, weil auch ich wissen kann: egal in welcher Situation ich gerade bin, oder was noch auf mich zukommt – Gott wird an meiner Seite sein und mir einen Ausweg zeigen.

Natalie Mantai