Navigation überspringen
Vorschaubild: Eingeladen, ja zu sagen
/ Spruch des Tages

Eingeladen, ja zu sagen

2. Korinther 6, 18

Eltern und Geschwister kann man sich ja bekanntlich nicht aussuchen. Die Familie ist eine Schicksalsgemeinschaft, mit der ich so gut es geht klarkommen muss. Manchmal ist das sehr leicht, manchmal leider unmöglich. In der Beziehung zu Gott ist das völlig anders. Gott sagt den Menschen, die an ihn glauben: „Ich will euer Vater sein und ihr sollt meine Söhne und Töchter sein.“ (2. Korinther 6, 18). Gott hat seine Wahl der Familie getroffen. Er hat dich als sein Kind ausgewählt. Jetzt kannst Du Deine Wahl treffen.

Horst Kretschi