Navigation überspringen
Vorschaubild: Sonne für die Seele
/ Spruch des Tages

Sonne für die Seele

2. Korinther 4,6a

An grauen Wintertagen gibt es nichts schöneres als ein paar Sonnenstrahlen, die durch die Wolkendecke brechen. Sonnenlicht tut der Seele gut und die meisten bekommen davon sofort gute Laune. Jetzt stell dir mal vor, dass Gott dein Herz voll macht mit Sonnenstrahlen. „Denn derselbe Gott, der gesagt hat: >Aus der Finsternis soll Licht hervorstrahlen!<, der hat es auch in unseren Herzen hell werden lassen,…“ (2. Korinther 4,6a)  Gott lässt die Sonne in deinem Herzen aufleuchten. Wie wär’s wenn du die Sonnenstrahlen, die du in dir trägst, auch nach außen strahlen lässt! Das kannst du machen, indem du heute jedem ein Lächeln schenkst, der dir begegnet. Dein Lächeln ist das Licht, das anderen heute gut tut.

Helea Huck