Navigation überspringen
Vorschaubild: Warum muss das sein?
/ Spruch des Tages

Warum muss das sein?

2. Korinther 1,4

Bereit für eines der ganz großen Themen? Warum lässt ein liebender Gott Leid zu? Sorry, aber diese Antwort gibt es nicht in 45 Sekunden. Aber in dieser Situation verspricht Gott jedem Menschen seinen Trost. Und dann, wenn ich getröstet bin, bin ich bereit, auch andere zu trösten. So erklärt das die Bibel:

„In allen Schwierigkeiten tröstet er uns, damit wir andere trösten können. Wenn andere Menschen in Schwierigkeiten geraten, können wir ihnen den gleichen Trost spenden, wie Gott ihn uns geschenkt hat.“ (2. Korinther 1,4) Das Leid bleibt hart, aber der Trost hilft uns hindurch.

Karin Goll