Navigation überspringen
Vorschaubild: Abweichler
/ Spruch des Tages

Abweichler

Römer 14,1

Jemand, der seine Glaubenszweifel offen ausspricht, macht sich schnell zur Zielscheibe. Wie Dartpfeile prasseln da Ratschläge und Verhaltensregeln auf ihn ein. Das entspricht aber nicht der feinen Art, mahnt der Apostel Paulus Paulus in der Bibel. Er schreibt: „Nehmt den an, der im Glauben schwach ist, und streitet nicht mit ihm über unterschiedliche Meinungen.“ (Römer 14,1)

Da ist Paulus ganz klar: Lasst denjenigen mit der abweichenden Meinung stehen. Es ist nicht eure Sache, seinen Glauben zu bewerten. Und wir sich nicht bewertet fühlt, der fühlt sich in der Gemeinschaft auch gleich um einiges wohler.

Katrin Faludi