Navigation überspringen
Vorschaubild: "In die Berg bin i gern"
/ Spruch des Tages

"In die Berg bin i gern"

Psalm 125,1

Das Jahr 2020 hat begonnen. Freut ihr euch auf die nächsten 365 Tage? Gedanken an Veränderungen und mögliche Schwierigkeiten, machen euch unsicher. Ihr habt zwar einen guten Job und eine tolle Familie, doch was ist, wenn plötzlich Probleme auftreten? Auf wen könnt ihr euch stützen, wenn es schwierig wird? Dann stellt euch jetzt mal einen großen Berg vor. Berge sind nicht nur faszinierend und schön, sie sind mächtig und robust. Der Autor von Psalm 125 vergleicht die Gläubigen mit so einem Berg: „Die auf den HERRN vertrauen, gleichen dem Berg Zion, der nicht wankt und der ewig besteht.“ (Psalm 125,1) Wie sieht’s mit deinem Vertrauen aus? Lässt du dich von Problemen und Unsicherheiten einschüchtern? Wenn du auf Gott vertraust, kannst du fest im Leben stehen wie ein Berg. Das wäre doch ein guter Jahresvorsatz: Gott mehr zu vertrauen, egal was dich erwartet.

Helea Huck