Navigation überspringen
Vorschaubild: Mehr als nur ein Name
/ Spruch des Tages

Mehr als nur ein Name

Lukas 2, 21b

Maria und Josef hatten ja so einige Schwierigkeiten zu überwinden, als ihr Sprössling auf die Welt kam. Das ist aus der Weihnachtsgeschichte hinlänglich bekannt. Aber um eine Frage mussten sie sich keine Sorgen machen: Wie soll das Kind nur heißen? Das war längst geklärt. Befehl von ganz oben. Man „gab ihm den Namen Jesus – den Namen, den der Engel genannt hatte, noch bevor Maria das Kind empfing.“ (Lukas 2, 21b) Denn dieser Name ist mehr als nur ein Name. Er ist ein Statement. Jesus, das bedeutet „Retter“. Wer ihn anspricht, der spricht ihn mit „Retter“ an. Wenn ich bete, dann spreche ich mit einem, der retten kann und will. Ein starkes Versprechen. Nomen est omen.

Ingo Marx