Navigation überspringen
Vorschaubild: Freude, die bleibt
/ Spruch des Tages

Freude, die bleibt

Lukas 2, 20

Was für ein Highlight muss das für die Hirten aus der Weihnachtsgeschichte gewesen sein: Engelerscheinungen, Gottes Sohn in einem Stall. Das volle Programm. Diese Tage werden sie wohl nie vergessen. Aber dann ist er wieder da, der Alltag.  „Die Hirten kehrten zu ihrer Herde zurück“, berichtet die Bibel ganz nüchtern. Weihnachten ist vorbei. Dem Highlight folgt der Alltagstrott. Kommt uns irgendwie bekannt vor, oder? Aber bei den Hirten hat Weihnachten etwas verändert. Eine unbeschreibliche Freude hat sie gepackt. Im Bibeltext heißt es weiter „Sie rühmten und priesen Gott für alles, was sie gehört und gesehen hatten.“ (Lukas 2, 20) Wie könnte es aussehen, wenn diese Freude über Weihnachten auch meinen Alltag prägt – wenn gewissermaßen jeden Tag Weihnachten ist?

Ingo Marx