Navigation überspringen
Vorschaubild: Der etwas andere König
/ Spruch des Tages

Der etwas andere König

Lukas 2, 12

Man stelle sich folgende Situation vor: Da werden ein paar Leute losgeschickt, um den künftigen König zu finden, den, der alles zum Guten wenden soll, den König der Könige. Und sie ziehen los, um ihn zu suchen. Aber vorher haben sie noch eine Frage: Was ist das Zeichen? Woran erkennen wir diesen König? Und die Antwort lautet: „Windeln! Ihr erkennt ihn an den Windeln. Ach ja … und er liegt in einem Futtertrog.“ Wie bitte – was soll das denn für ein König sein? Klingt irgendwie komisch. Aber genau diese Sorte König ist Jesus. „An folgendem Zeichen werdet ihr ihn erkennen:“, heißt es in der Bibel. „Er ist in Windeln gewickelt und liegt in einer Futterkrippe.“ (Lukas 2, 12) Ein König, der sich ganz klein macht. Gott, der nicht mal ein eigenes Bett hat. Für ihn zählen nicht Glanz und Gloria, sondern Liebe und Demut.

Ingo Marx