Navigation überspringen
Vorschaubild: Unendlich und vollkommen
/ Spruch des Tages

Unendlich und vollkommen

Psalm 102,28

Seid ihr noch so wie vor fünf Jahren? Oder vor zehn oder zwanzig Jahren? Ganz sicher nicht! Vielleicht sind ein paar Fältchen oder graue Haare dazugekommen oder ihr habt ein paar Kilo mehr oder weniger auf den Rippen. Aber auch innerlich seid ihr nicht mehr dieselben. Ihr habt in den Jahren Erfahrungen gemacht, die sich in eurem Charakter und eurem Verhalten widerspiegeln. Schwierig wird es, wenn sich geliebte Menschen verändern, zum Beispiel wunderlich oder gebrechlich werden. Bei Gott ist das anders. Er ist vollkommen, ohne Anfang und Ende. Deshalb verändert er sich nicht. Steht so in der Bibel: „Du aber bleibst ein und derselbe, deine Jahre haben kein Ende.“ (Psalm 102,28)

Katrin Faludi