Navigation überspringen
Vorschaubild: Nicht so überheblich
/ Spruch des Tages

Nicht so überheblich

1. Korinther 4,7

Da stehe ich nun vor meinem eigenen Haus. Ich kann stolz auf mich sein. Das habe ich mir hart erarbeitet. Ich war schließlich schon ein guter Schüler mit glänzenden Noten. Über Jahre habe mich im Job hochgearbeitet. Wer es zu etwas bringen will, muss eben besser sein als die anderen. Wer auf der Strecke bleibt, ist selber schuld. „Wirklich?“ fragt der Apostel Paulus. “Was bringt dich überhaupt dazu, so überheblich zu sein? Ist nicht alles, was du hast, ein Geschenk Gottes? Wenn es dir aber geschenkt wurde, warum prahlst du dann damit, als hättest du es dir selbst zu verdanken?“ (1. Korinther 4, 7) Alles ein Geschenk Gottes? Diese Perspektive fordert mich heraus, sie provoziert mich. Vielleicht ist ja wirklich bei all dem, was mich so stolz macht, vielmehr Demut angesagt…

Ingo Marx