Navigation überspringen
Vorschaubild: Keine halben Sachen
/ Spruch des Tages

Keine halben Sachen

Matthäus 23, 3

Wer ein Kind hat, weiß: Es ist wichtig, mit gutem Beispiel voran zu gehen. Ich kann nicht erwarten, dass es sich an Regeln hält, die ich selbst ständig breche. Dass es bestimmte Worte nicht sagt, wenn sie mir selbst regelmäßig herausrutschen. Oder Gemüse isst, wenn ich selber nur Schnitzel mag. Halbe Sachen funktionieren als Vorbild nicht. Auch die Pharisäer in der Bibel hatten damit zu kämpfen. Sie wollten anderen Menschen erklären, wie ein Leben aussieht, das Gott gefällt – aber hielten sich selbst nicht an das, was sie erzählten. Deshalb sagt Jesus seinen Jüngern: „Richtet euch nach ihren Worten und tut alles, was sie euch sagen! Nehmt euch aber kein Beispiel an ihren Taten!“ (Matthäus 23, 3)

Manuela Odrich