Navigation überspringen
Vorschaubild: Ernten und Danken gehören zusammen
/ Spruch des Tages

Ernten und Danken gehören zusammen

Prediger 5,18

Im Sommer Kirschen pflücken - Das ist für mich pure Lebensfreude. Ich finde, die Kirschen sind ein wunderbares Beispiel für Gottes Gnade: Ich habe sie nicht gesät, ich habe sie nicht gegossen, ich habe ihnen in keiner Weise beim Wachsen geholfen. Und doch darf ich sie unverdient genießen. Ich muss nur einen kleinen Teil der Arbeit leisten und sie ernten. Alles was ich habe und alles was ich tue ist nicht mein Verdienst, sondern Gottes Gnade. Der folgende Vers bringt das auf den Punkt: „Wenn jemand es zu Reichtum bringt und sich an seinem Besitz erfreuen kann, dann hat er das Gott zu verdanken. Ja, die Früchte seiner Arbeit zu genießen, das ist Gottes Geschenk!“ (Prediger 5,18)

Anna Armbrüster