Navigation überspringen
Vorschaubild: Was kostet das ewige Leben?
/ Spruch des Tages

Was kostet das ewige Leben?

Matthäus 19, 16f+21

Ein Mann kam zu Jesus und fragte ihn: »Meister, was muss ich Gutes tun, um das ewige Leben zu bekommen?« … Joah, geht in die richtige Richtung, die Frage ist allerdings die falsche. Was muss ICH Gutes tun? Jesus kontert prompt: „Was fragst du mich nach dem, was gut ist? Gut ist nur der Eine.“ (Matthäus 19,21) Nichts kannst du tun. Niemals genug kannst du geben, nicht gut genug kannst du sein, um Gott zu beeindrucken – denn er ist der eine, der wirklich gut ist. Kann man denn gar nichts tun? Doch, sagt Jesus: „Verkaufe, was du hast, und gib's den Armen, so wirst du einen Schatz im Himmel haben; und komm und folge mir nach!“ Der Weg in den Himmel ist Jesus, dem solltest du folgen, sonst MUSST du nichts tun, um Gott zu beeindrucken weil er schon alles getan hat ….

Mirjam Langenbach