Navigation überspringen
Vorschaubild: Schlüsselgewalt
/ Spruch des Tages

Schlüsselgewalt

Matthäus 16,19a

Was zu ist, ist zu. Meistens ist das eine gute Nachricht. Gelegentlich aber kann sie ziemlich ärgerlich sein, wenn man beispielsweise die Haustür hinter sich zugezogen hat und plötzlich feststellen muss: Der Schlüssel liegt noch drinnen. Im schlimmsten Fall muss dann ein Schlüsseldienst kommen und das kann teuer werden. Jesus hat Petrus einmal symbolisch einen Schlüssel mit folgenden Worten in die Hand gedrückt: „Ich will dir die Schlüssel des Himmelreichs geben“. (Matthäus 16,19a) Dieser Schlüssel ist das Evangelium, die Botschaft von Jesus. Die soll Petrus weitergeben. Damit hat Jesus ihm eine große Verantwortung übertragen und allen, die heute von Jesus erzählen.

Wolf-Dieter Kretschmer