Navigation überspringen
Vorschaubild: Reine Lippenbekenntnisse
/ Spruch des Tages

Reine Lippenbekenntnisse

Matthäus 15,8

Ich kenne sie aus dem Fußball, der Politik und leider auch von meinen Kindern: Lippenbekenntnisse! Da wird dem Trainer des abstiegsbedrohten Vereins „demonstrativ“ das Vertrauen ausgesprochen. Politiker geben vor Wahlen Versprechen ab. Und meine Kinder werden bestimmt heute noch ihr Zimmer aufzuräumen. Allzu oft leider leere Worte, hinter denen nichts steckt. So geht es auch Gott mit den Menschen. Er wird in der Bibel mit den Worten zitiert: „Dies Volk ehrt mich mit den Lippen, aber ihr Herz ist fern von mir.“ (Matthäus 15,8) Was Gott sich wünscht sind Menschen, die ihn von Herzen lieben und das Gute tun, das er will. Alles andere sind reine Lippenbekenntnisse.

Horst Kretschi