Navigation überspringen
/ Spruch des Tages

Nicht ganz dicht?

Matthäus 26, 7

Jesus liegt mit seinen Jüngern zu Tisch. Da kommt eine wildfremde Frau und kippt eine Flasche kostbarem Öl über Jesus Kopf aus. Das ist so viel wert wie ein ganzer Jahreslohn. In der Bibel steht: „In ihren Händen hielt die Frau ein Fläschchen kostbares Öl, mit dem sie den Kopf von Jesus salbte.“ (Matthäus 26, 7) Nein, die Frau war nicht verwirrt. Sie hat es bei vollem Bewusstsein getan. Und ich frage mich: Hätte ich das auch gemacht? Würde ich einen ganzen Jahreslohn für jemanden hergeben, der sowieso bald stirbt. Der nichts davon hat. Ein Jahreslohn für einen wohlriechenden Moment? Was für eine wunderbare Form von Wertschätzung, Respekt und Liebe!

Tobias Schier