Navigation überspringen
Vorschaubild: Der erste Sozialist
/ Spruch des Tages

Der erste Sozialist

Matthäus 10,10b

Wer hat den Sozialismus erfunden? Charles Fourier? Jean-Jacques Rousseau? Oder doch Karl Marx? Vielleicht war’s ja Jesus? Könnte man meinen. In der Bibel steht folgender Satz von Jesus: „Ein Arbeiter ist seiner Speise wert.“ (Matthäus 10,10b) In anderen Worten: Wer anständig arbeitet, soll auch in der Lage sein, sich von diesem Lebensunterhalt zu versorgen. Höhö, das könnte 1:1 aus einem Parteiprogramm abgeschrieben sein. Vorschlag: Wie wär’s, wenn Politiker aller Parteien öfter mal in das Wort Gottes, die Bibel, schauen würden?

Kai Rinsland