Navigation überspringen
Vorschaubild: Coexist?
/ Spruch des Tages

Coexist?

Psalm 86,8

Schon öfter habe ich Aussagen wie diese gehört: „Eigentlich sind sich doch alle Götter der großen Religionen ziemlich ähnlich. Die können doch problemlos koexistieren.“ Also eine Art „Friede-Freude-Götter-WG“. Aber der Gott der Bibel wird als besonders und herausragend beschrieben. Der Schreiber von Psalm 86, David, erkennt: „Herr, kein anderer Gott ist dir gleich und niemand kann tun, was du tust“. (Psalm 86,8) Aber warum ist der biblische Gott, nicht mit den anderen Göttern zu vergleichen? Erstens, weil er handelt: Er ist aktiv und lebendig. Zweitens tut Gott eben Dinge, die niemand sonst tun kann. Keine anderen Götter und schon gar kein Mensch. Also doch nichts mit der integrativen göttlichen Wohngemeinschaft. Dem Gott der Bibel allein steht das Wohn- und Hausrecht in meinem Leben zu.

(Sarah-Melissa Loewen)