Navigation überspringen
Vorschaubild: Geheime Geschenke
/ Spruch des Tages

Geheime Geschenke

Matthäus 6,3-4

Vor ein paar Jahren zerbrach meine Lieblings-Teekanne. Ich war darüber sehr traurig. Dann klingelte Tage später unerwartet der Paketbote und überreichte mir einen Karton. Darin befand sich: Eine schöne neue Teekanne. Absender: Anonym. Bis heute weiß ich nicht, wer mir diese Kanne geschickt hat. Bis heute lacht der Absender sich ins Fäustchen, dass er mir etwas Gutes getan hat, aber niemand weiß, dass ER oder SIE es war. Und damit hat dieser Mensch so ganz nebenbei so gehandelt, wie Jesus es empfiehlt: „Wenn du einem Bedürftigen hilfst, dann soll deine linke Hand nicht wissen, was die rechte tut; niemand soll davon erfahren. Dein Vater, der auch das verborgene sieht, wird dich dafür belohnen.“ (Matthäus 6,3-4)

Katrin Faludi