Navigation überspringen
Vorschaubild: Gebet in der Not
/ Spruch des Tages

Gebet in der Not

Psalm 77,3

Mit schweren Krisenzeiten im Leben geht jeder Mensch anders um. Manche flüchten sich in Alkohol, andere treiben extrem viel Sport und andere haben dauernd wechselnde Beziehungen. Krisenzeiten und große Nöte im Leben hat auch der Psalmbeter Asaf erlebt. In der Bibel heißt es: „Ich habe große Angst und sehe keinen Ausweg mehr. Unaufhörlich bete ich zu Gott – sogar in der Nacht strecke ich meine Hände nach ihm aus“ (Psalm 77,3). Asaf war verzweifelt, aber er ist damit nicht allein geblieben, sondern hat seine Sorgen im Gebet vor Gott gebracht. Wenn ihr auch gerade mit Ängsten zu kämpfen habt, probiert es doch mal aus und wendet euch direkt an Gott.

Jessica Bleyl