Navigation überspringen
/ Spruch des Tages

König der Könige

Psalm 74, 12

Oft wird von Gott als Vater geredet. Und das ist er auch. Er liebt uns, und er möchte für uns da sein. Aber dadurch vergesse ich manchmal, dass er auch mein Herr ist. Ein Dichter in der Bibel schreibt: “Gott, seit uralter Zeit bist du unser König, du hast gewaltige Taten auf der Erde vollbracht!“ (Psalm 74,12) Keiner ist größer als Gott, keiner ist stärker. Er ist der König der Könige, er hält alles in seiner Hand. Und ich schulde ihm Respekt. Liebe, ja, aber auch Respekt. Er ist König und Herr der Welt, und trotzdem interessiert er sich für mich persönlich. Ich will das nicht als selbstverständlich ansehen.

Caro Beckmann