Navigation überspringen
Vorschaubild: Gott übergeht mich nicht
/ Spruch des Tages

Gott übergeht mich nicht

Jakobus 1,9

Der Bruder hat den besseren Job, die Nachbarin den Thermomix, den ich mir nicht leisten kann. Meine kleine Schwester wickelt alle um den kleinen Finger und der Kollege, den ich nicht leiden kann, bekommt automatisch alle Aufmerksamkeit. Unfair! Und was ist mit mir? Hm. Vielleicht ist es besser, wenn ich zuerst mal ich selbst bleibe und mich nicht mit den anderen vergleiche. Vor Gott habe ich das sowieso nicht nötig, denn er sieht mich, egal, ob ich mich von anderen übergangen fühle. Steht so in der Bibel, im Jakobusbrief: „Wer unter euch arm ist und wenig beachtet wird, soll ich darüber freuen, dass er vor Gott hoch angesehen ist.“ (Jakobus 1,9)

Katrin Faludi