Navigation überspringen
Vorschaubild: Glauben und Denken
/ Spruch des Tages

Glauben und Denken

Jesaja 66, 2a

Kann man eigentlich gleichzeitig ein rational denkender Mensch sein und an so etwas wie einen Schöpfergott glauben? Ja, kann man. Viele Naturwissenschaftler tun das. Glaube und Wissenschaft sind für sie kein Gegensatz. Die Bibel hat ja nicht den Anspruch biologische oder physikalische Prozesse zu beschreiben.

Aber sie macht deutlich, dass diese Welt, dass wir Menschen kein Zufall sind. Zitat: „Ich, der Herr, habe mit eigener Hand Himmel und Erde geschaffen, durch mich ist alles entstanden, was es gibt.“ (Jesaja 66, 2a) Und wenn Gott alles geschaffen hat, dann haben wir auch die Fähigkeit zu denken und zu forschen von ihm. Also: Wir können fröhlich denken und fröhlich glauben.

Ingo Marx