Navigation überspringen
/ Spruch des Tages

Kurzer Zorn – ewige Liebe

Jesaja 54,8

Manchmal könnt der Paps an die Decke gehen und das tut er dann auch. Dann nämlich, wenn seine Kinder partout den gleichen Fehler immer und immer wieder machen. Da flammt einfach die Wut auf. Doch sie ebbt auch wieder ab. Denn der Vater liebt seine Kinder und vergebt ihnen gerne. Bei Gott ist das ähnlich und zwar in Bezug auf jeden einzelnen Menschen auf dieser Erde. Der Prophet Jesaja zitiert ihn mit den Worten: „Als der Zorn in mir hochstieg, habe ich mich für einen Augenblick von dir abgewandt. Doch ich habe Erbarmen mit dir, und ich höre nie auf, dich zu lieben.“ (Jesaja 54,8) Das gilt bis heute! Für jeden!

Horst Kretschi