Navigation überspringen
Vorschaubild: Ausbruch in die Freiheit
/ Spruch des Tages

Ausbruch in die Freiheit

Kolosser 1,14

Diese Meldung ging durch die Presse: Ein Pferd ist aus seiner Koppel ausgebüxt und in einem Pool gelandet. Aus dieser misslichen Lage musste es von der Feuerwehr befreit werden. Die vermeintliche Freiheit, die sich das Pferd durch den Ausbruch aus der Koppel erhofft hat, endete in einer Zwangslage. Vermutlich hat es den Heimweg auf die Koppel als größere Freiheit erlebt. Mit Jesus ist es ähnlich: Manche fühlen sich erst einmal eingeengt von der Vorstellung, mit ihm zu leben. Sie denken, seine Maßstäben engen ein. Aber eigentlich ist es das Gegenteil. In der Bibel steht: „Durch ihn, Jesus Christus, sind wir erlöst; durch ihn sind uns unsere Sünden vergeben.“ (Kolosser 1,14). Jesus schenkt echte Freiheit.

Karin Goll