Navigation überspringen
Vorschaubild: Ein Baum in der Wüste
/ Spruch des Tages

Ein Baum in der Wüste

Jesaja 41,19

Mein Leben ist manchmal wie eine Wanderung im Sommer. Bildlich gesprochen brennt mir die Sonne über weite Strecken auf den Kopf. Ich bin müde und ausgelaugt. So ist mein Alltag mit seinen Sorgen und Ansprüchen – unerbittlich und anstrengend. Dann sehne ich mich nach einem Baum, der mir Schatten spendet. Ein Ort, an dem ich Kraft sammeln kann. Gott ist dazu in der Lage. Er sagt: „Mitten in der Wüste lasse ich Schatten spendende Bäume aufwachsen.“ (Jesaja 41,19) Wenn ihr euch müde und ausgelaugt fühlt, ist Gott in der Lage einen schattenspendenden Baum zu schenken. Ein Ort, an dem ihr ausruhen und euch erholen könnt, auch wenn das Leben unerbittlich scheint.

Horst Kretschi