Navigation überspringen
/ Spruch des Tages

Etwas bleibt

Jesaja 40,8

Ich kann mich nicht entscheiden. Soll ich die Blumen nun kaufen oder nicht? Die würden sich wirklich schön auf dem Küchentisch machen. Aber auf der anderen Seite weiß ich genau, dass sie morgen schon nicht mehr so gut aussehen. In der Bibel wird die Vergänglichkeit der Blumen deshalb als das Gegenteil von Gottes Wort dargestellt. Dort steht: „Das Gras verdorrt, die Blumen verwelken; aber das Wort unseres Gottes bleibt für immer in Kraft.“ (Jesaja 40,8) Wenn ihr auf der Suche nach etwas seid, was nicht verwelkt, dann schaut mal wieder in die Bibel. Denn Gottes Zusagen haben immer Bestand.

Annabel Breitkreuz