Navigation überspringen
/ Spruch des Tages

Das Kind eines Superhelden

1. Johannes 3,2

Ich wäre manchmal gerne ein „Incredible“ – ein Superheld. Einer, der übermenschliche Fähigkeiten besitzt, das Böse bekämpft, die Menschheit beschützt. Klar: alles nur Phantasie. Aber, was wäre, wenn ich tatsächlich das Kind eines solchen Helden sein könnte? Der Apostel Johannes schreibt es in einem seiner Briefe so: „Wir sind also schon jetzt Kinder Gottes. Aber was das bedeutet, ist noch gar nicht in vollem Umfang sichtbar.“ (1. Johannes 3,2) Wenn ich an Jesus glaube, sind mir Dinge möglich, die eigentlich unmöglich sind. Anderen vergeben, obwohl ich sie hassen müsste. Selbstlos helfen, wo andere Eigennutz predigen. Als Kind Gottes bin ich dazu in der Lage. Wenn das mal keine übermenschlich guten Nachrichten sind!

Jannika Sahm