Navigation überspringen
/ Spruch des Tages

Freispruch!

2. Petrus 1,1

„Der Angeklagte wird freigesprochen!“ Jubel im Gerichtssaal. Freudentränen. Dieses Bild kommt mir in den Kopf, wenn ich mir vorstelle, dass ein unschuldiger Mensch vom Richter freigesprochen wird. Im christlichen Glauben geht es auch um Freispruch. In der Bibel steht: „Dieser kostbare Glaube wurde uns geschenkt durch Jesus Christus, unseren Gott und Retter. Durch ihn sind wir von unserer Schuld freigesprochen(2. Petrus 1,1). Krass!! Bei Jesus gilt der Freispruch sogar für schuldige Menschen. Alles, was ich im Leben so verbocke, hat er schon auf sich genommen. Was für ein Geschenk!

Jessica Bleyl

 Gebetsanliegen