Navigation überspringen
Vorschaubild: Erstversorgung
/ Spruch des Tages

Erstversorgung

Jesaja 30,20a

Stellt euch mal einen Comic vor! Wie sieht da ein typischer Knast aus? Klar, die Knackis in gestreiften Anzügen und in der Ecke ein Krug Wasser und ein Laib Brot drauf. Hinter Gittern, bei Wasser und Brot. Classic! Wasser und Brot, im Gefängnis eine Reduzierung der Lebensqualität als Bestrafung. Aber was, wenn du gar nichts hast, nicht mal ein Dach überm Kopf oder einen Kanten Brot und einen Schluck Wasser? Wem es so dreckig geht, auch sinnbildlich, dem spricht die Bibel zu: „Gott, der Herr, wird euch in Trübsal Brot und in Ängsten Wasser geben.“ (Jesaja 30,20a) Will heißen: Gott versorgt dich, er lässt dich nicht hängen. Er fängt bei Null an, sofort, mit dem Nötigsten, und von dort geht’s weiter.

Kai Rinsland