Navigation überspringen
Vorschaubild: Weltuntergangsstimmung
/ Spruch des Tages

Weltuntergangsstimmung

1.Petrus 4,7

Was würdet ihr machen, wenn morgen die Welt untergehen würde? Martin Luther würde noch ein Apfelbäumchen pflanzen und der Apostel Petrus rät den Gemeinden in Asien zu beten. „Das Ende der Welt kommt bald. Seid deshalb besonnen und klar in euren Gebeten“ (1.Petrus 4,7), schreibt er. Warum? Weil Gebet unheimlich viel bewirken kann; auch am letzten Tag noch. Wofür wollt ihr heute beten?

Simona Brandebussemeyer