Navigation überspringen
Vorschaubild: Sprich mal Tacheles!
/ Spruch des Tages

Sprich mal Tacheles!

Titus 2,15

„Ist das Hemd neu? Steht dir super!“ Ein Kompliment oder ein ermutigendes Wort ist für menschliche Beziehungen wie das Öl für einen Motor – und es tut der Seele gut. Aber wie sieht es mit ermahnenden Worten aus? Die höre ich nicht so gerne. Und doch gehören sie dazu. Paulus ermahnt den jungen Gemeindeleiter Titus in der Bibel: „Ermutige die Menschen und weise sie zurecht, wenn es nötig ist!“ (Titus 2,15) Titus sollte seiner Gemeinde tröstende und Mut machende Worte zusprechen. Er sollte sich im Zweifelsfall aber auch nicht vor einer Ermahnung drücken. Ich darf auf Grundlage der Bibel konstruktive Kritik üben und sie an mir selbst zulassen. Gott hat dadurch für mich und andere nur das Beste im Sinn.

Timo König