Navigation überspringen
/ Spruch des Tages

Lieben will gelernt sein

1. Timotheus 1, 5

Jeder Mensch will geliebt sein, und doch kein Mensch von sich aus nur lieben. Ist doch verrückt. Es gab nur einen Menschen, der das zu 100 Prozent geschafft hat: Jesus Christus. Sein Ziel: Dem Menschen das Lieben beizubringen. Paulus schreibt deswegen ganz richtig an seinen Freund Timotheus: Die Unterweisung unseres Glaubens hat nur das eine Ziel: die Liebe. (1. Timotheus 1, 5) Lieben kann ich lernen. Nicht von irgendwem, sondern von Jesus.

Tobias Schier