Navigation überspringen
Vorschaubild: Das Wichtigste!
/ Spruch des Tages

Das Wichtigste!

1. Timotheus 2,1a

Es gibt vermutlich nur wenige Menschen auf der Welt, die noch nie gebetet haben – und wenn‘s nur ein Stoßgebet war, das sie zum Himmel geschickt haben. Beten heißt, mit Gott zu reden. Ähnlich wie in der Beziehung zu einem engen Freund. Ich kann ihm alles erzählen, was mich bewegt. Was für einen großen Stellenwert das Gebet hat, wird in der Bibel immer wieder deutlich. Da heißt es zum Beispiel: „Das Erste und Wichtigste, wozu ich die Gemeinde auffordere, ist das Gebet“ (1. Timotheus 2,1a). Beten steht an erster Stelle. Gott ist es wichtig, dass ich mich jederzeit an ihn wende – egal, ob es um Bitten, Danken, Loben oder Klagen geht. Er freut sich, wenn ich mich melde.

Jessica Bleyl