Navigation überspringen
Vorschaubild: Denn er ist unser Friede
/ Spruch des Tages

Denn er ist unser Friede

Epheser 2,14

Es gibt Tage, da scheint alle Welt gegen mich zu sein. Meine Freundin macht mir Vorwürfe, mein Arbeitskollege pampt mich an und der Chef ist nicht auf meiner Seite. „Haben sich alle gegen mich verschworen?“, frage ich mich. Ich versuche positiv zu denken, aber das klappt nicht und ich werde trotzig. „Christus ist unser Friede“ (Epheser 2,14), schreibt der Apostel Paulus im Brief an die Christen in der Stadt Ephesus. Friede kommt nicht als Programm, nicht als Entspannungsübung. Friede kommt in einer Person: Jesus Christus. Er legt seine Hand auf meine geballte Faust. Jesus bringt Frieden, der bleibt – mit Gott und mit mir selbst.

Miriam Wolf