Navigation überspringen
/ Spruch des Tages

Schlechte Laune

Lukas 24,31

Ein Mann ist mit zwei Jüngern Jesu unterwegs. Die Stimmung ist am Boden. Der Mann fragt, was los ist und die Jünger klären ihn auf: Jesus ist tot! Was die beiden Jünger nicht wissen: Der Mann, mit dem sie reden, ist der auferstandene Jesus. Erst beim Abendessen „wurden ihnen die Augen geöffnet und sie erkannten ihn“ (Lukas 24,31). Jesus bleibt geduldig bis die beiden Jünger ihn erkennen und verstehen: Jesus lebt! Wie die Jünger denke ich manchmal, dass Jesus mich alleine lässt. Ich brauche Hilfe, die gute Nachricht von Ostern zu glauben: Dass Jesus auferstanden ist. Doch ob ich Jesus gerade erkenne oder nicht: Er ist jeden Tag geduldig mit mir unterwegs.

Miriam Wolf