Navigation überspringen
Vorschaubild: Ohne Zweige in die Kirche
/ Spruch des Tages

Ohne Zweige in die Kirche

Markus 11,8-9

Heute ist Palmsonntag. Aber warum heißt der Palmsonntag eigentlich Palmsonntag? Es hat mit Jesus zu tun und damit, wie er in Jerusalem empfangen wurde. In der Bibel steht dazu: „Viele breiteten ihre Mäntel auf dem Weg aus; andere hieben auf den Feldern Zweige von den Bäumen ab und legten sie auf den Weg.“ (Markus 11,8+9) Ja, und diese Zweige kamen nun mal von Palmen. Hätte Jesus hier in Deutschland gelebt, würde der Tag jetzt vielleicht Buchensonntag heißen. Aber Name hin oder her – die Menschen damals haben sich einfach riesig gefreut, Jesus zu treffen. Das kann ich heute immer noch – zum Beispiel in einer Kirche. Dafür muss ich noch nicht mal Zweige mitbringen. Geht einfach so!

Elena Hickman