Navigation überspringen
Vorschaubild: Wer ich wirklich bin!
/ Spruch des Tages

Wer ich wirklich bin!

Psalm 26,2

Menschen, die mich besonders gut kennen, merken sofort, wenn mit mir etwas nicht stimmt. Wenn es mir nicht gut geht. Da brauche ich ihnen gar nichts vorzumachen. Wer mich sogar noch viel besser kennt als irgendein Mensch, ja, sogar besser als ich mich selbst kenne, ist Gott. In der Bibel betet David: „[Herr] Ergründe, wie ich wirklich bin, prüfe mich auf Herz und Nieren!“ (Psalm 26,2). Vor Gott kann ich nichts verbergen. Er kennt mein Innerstes, all meine Gedanken und Gefühle. Immerhin hat er mich geschaffen. Sollte mich das jetzt abschrecken? Nein, ganz im Gegenteil! Gott liebt mich bedingungslos und ist gnädig - obwohl er um meine Fehler weiß. Vor ihm kann ich meine Masken ablegen!  

Jessica Bleyl