Navigation überspringen
Vorschaubild: Sprich halt!
/ Spruch des Tages

Sprich halt!

Psalm 5,4

Könnt ihr Gedanken lesen? Ich glaube, die Wenigsten können das. Obwohl Eltern das morgens beim Schulbrot schmieren eigentlich müssten. Aber wenn das Kind den Wunschbelag nicht kundtut, wird es schwer … König David hat diesen Schritt geschafft. Er betet: „HERR, schon früh am Morgen hörst du mein Rufen. In aller Frühe bringe ich meine Bitten vor dich und warte sehnsüchtig auf deine Antwort.“ (Psalm 5,4) Nur wenn wir Gott unsere Nöte und Fragen bringen, können wir eine Antwort erwarten. In der Regel. Denn Gott möchte den direkten Kontakt zu uns. Auch wenn er tatsächlich Gedanken lesen kann.

Karin Goll